Siebenstelliger Betrag für Tee-Start-up

Siebenstelliger Betrag für Tee-Start-up

Das Start-up UniCaps aus Frankfurt an der Oder hat seine erste Finanzierungsrunde abgeschlossen. Die Fondsgesellschaft BFB Brandenburg Kapital und die Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Berlin-Brandenburg haben einen mittleren siebenstelligen Betrag in das junge Unternehmen investiert.

UniCaps vertreibt Tee in biologisch abbaubaren Kapseln. Sie können in Nespresso-Kaffeeautomaten eingelegt und nach der Nutzung einfach im Hauskompost entsorgt werden. Der Onlineshop wurde gerade eröffnet. Im Angebot sind Schwarz-, Grün-, Kräuter- und Früchtetees.